DGB – Expertisen 2015 bis 2021

8. – 12. Mai 2022
DGB Bund – Beschlusslage

=============================================================

18.03.2022
DGB Bund, Elke Hannack
DGB fordert Bildungsgipfel: Mehr Geld für Personal und Ausstattung notwendig

=============================================================
23.08.2021
DGB – Expertise
Klaus Klemm

==============================================================
20.01.2020

Ein verlorenes Jahrzehnt

Es bleibt aber ein fester Sockel der Bildungsarmut. Kinder, die aus schwierigen sozialen Verhältnissen oder Einwandererfamilien stammen, haben noch immer schlechtere Bildungschancen. Die „Baustelle Bildungsrepublik“ gleicht dem glücklosen Neubau des Berliner Flughafens BER. Seit mehr als einem Jahrzehnt wird an verschiedenen Stellen fleißig gewerkelt. Eine echte Strategie ist jedoch nicht zu erkennen, die Fortschritte bei der Chancengleichheit sind überschaubar.
Personalnot in Schulen und an Kitas, mangelnde Ausstattung für inklusives Lernen oder die Integration Geflüchteter – wenn Knappheit herrscht oder ein System nicht funktioniert, trifft es die Gruppe der sozial Benachteiligten am stärksten. Wer Demokratie stärken und sozialen Ausgleich garantieren will, muss daher einen Bauplan für die Bildungsrepublik entwickeln. Es ist höchste Zeit für eine echte Bildungsstrategie, die mehr Chancengleichheit sichert und für gute und attraktive Arbeit im Bildungswesen sorgt.

11.12.2019
DGB – Expertise
Matthias Anbuhl, Klaus Klemm

Eine gemischte Bilanz des Stillstands, der Rückschritte und der bröckelnden Fortschritte
=============================================================

Oktober 2018
DGB – Expertise
Klaus Klemm, Matthias Anbuhl
Der Dresdner Bildungsgipfel von unten betrachtet: Expertise zur sozialen Spaltung im Bildungssystem

==================================================================

2015
DGB – Expertise
Jeanette Klauza, Matthias Anbuhl, Klaus Klemm

===================================================================

Bildung Nr. 2- Investieren in Bildungschancen

Bildung Nr. 3- Was den Kitas fehlt