Forderungen an die Ruhrkonferenz

Lothar Jacksteit
Uns allen ist bewusst: Das Bildungssystem muss reformiert werden. Kinder scheitern, ohne dass wir ihnen helfen können. Sie scheitern an den Hürden, an den Übergängen. Oft schon an der ersten. Eltern geraten dadurch unter Druck. Die Beschäftigten in den Bildungseinrichtungen werden aufgerieben.

Weiterlesen

Vielfalt erfordert Ressourcen

Marion Appold
Wir haben weiterhin große Klassen, nicht genügend (wenige) Räume und eine extrem heterogene Schülerschaft. Es ist in bestimmten Situationen schwer, eine Klasse zu beaufsichtigen und gleichzeitig wichtige pädagogische Arbeit mit einem Kind zu leisten, das für den Moment der volle Zuwendung seiner Lehrerin bedarf.

Weiterlesen

A 13 kommt!?

Lothar Jacksteit
Staatssekretär Richter musste aus Sicht der anwesenden Personalräte so verstanden werden, dass im Haushalt 2020 (Haushaltsberatungen2019) A 13 für die Kolleginnen und Kollegen mit Masterabschluss auf der Agenda stünde.

Weiterlesen

Bergbau geht. Bildung kommt?

Lothar Jacksteit
Mit der Renaturierung der Emscher, der Route der Industriekultur, der Kulturhauptstadt 2010, dem Emscher – Landschaftspark, … wurde sehr viel auf die Beine gestellt. Deshalb erwarten wir eine Bildungsoffensive Ruhrgebiet, bei der man sich doch bitte mindestens genauso viel Mühe gibt!

Weiterlesen

GEW Initiative „Bildung. Weiter denken!“

„Bildung. Weiter denken!“ ist eine Initiative der GEW für mehr Geld in der Bildung, für bessere Lern- und Arbeitsbedingungen in den Bildungsbereichen. Die GEW zeigt nicht nur, was sie unter guter Bildung versteht, sondern auch wie sich zusätzliche Investitionen in Bildung finanzieren lassen.

Weiterlesen

Hilfe dringend erforderlich!

In benachteiligten Stadtteilen, wo die Herausforderungen am höchsten sind, müssten viel mehr Stellen für Lehrer und Sozialarbeiter geschaffen werden. Dort sind die Arbeitsbedingungen für Personal und Kinder teilweise unzumutbar.

Weiterlesen

Für Bildung gegen Spaltung

Die GEW NRW setzt sich gegenüber Landesregierung und Landtag für Maßnahmen zur Bekämpfung der Bildungsbenachteiligung ein. Leuchtturmprojekte der Landesregierung reichen bei Weitem nicht aus. Um den Zusammenhang zwischen sozialer Herkunft und Bildungserfolg zu durchbrechen, braucht es tief reichende systemische Ansätze.

Weiterlesen

AUFBRECHEN ZUKUNFT GRUNDSCHULE

Was brauchen Grundschulen, damit sie eine gute Zukunft haben? Die GEW NRW hat darauf klare Antworten: Neben der zentralen Forderung nach der Aufwertung des Berufs Grundschullehrkraft durch die gleiche Bezahlung aller Lehrämter, stehen gute Arbeitsbedingungen und Bildungsgerechtigkeit im Fokus der Kampagne der GEW NRW!

Weiterlesen

Multiprofessionelle Teams

Die Landesregierung definiert die Arbeit von Multiprofessionellen Teams als „Soziale Arbeit an Schulen zur Integration durch Bildung für neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler“. Multiprofessionelle Teams an Grundschulen sind aber mehr als das.

Weiterlesen
1 2